Herzlich Willkommen

Wir freuen uns sehr, dass Sie unseren Internetauftritt besuchen. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über uns und unsere Arbeit für Dinslaken-Hiesfeld informieren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, dann schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht (Anschriften unter Vorstand). Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Unter Termine finden Sie alle wichtigen Ereignisse in unserem Ortsverein. Und nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten. Monika Piechula Ortsvereinsvorsitzende

 

12.04.2021 in Ortsverein

Einladung zur Digitalen Mitgiederversammlung

 

Mitgliederversammlung zur Wahl der Delegierten für die Wahlkreiskonferenz zur Bundestagswahl 

Wegen der zur Zeit hohen Coronaansteckungen sind physische Zusammenkünfte nicht zu verantworten. Aus diesem Grunde hat der Ortsvereinsvorstand beschlossen, die zur Wahl der Delegierten erforderliche Mitgliederversammlung in digitaler Form durchzuführen.

Die  Mitgliederversammlung findet am Freitag, 23. April 2021 um 18.00 Uhr über die digitale Plattform "ZOOM" statt. Die dazu erforderlichen Einwahldaten wurden den Mitgliedern per Brief in ihrer Einladung zur Verfügung gestellt. 

Da die eigentliche Wahl der Delegierten nicht digital durchgeführt werden darf, wird am Samstag, 24. April 2021 zwischen 12 und 14 Uhr auf dem Parkplatz and der Schützenhalle des BSV Hiesfeld/Am Freibad 14 eine Urne aufgestellt. Die zur Wahl erforderlichen Stimmzettel werden dort an die stimmberechtigten Mitglieder des Ortsvereins verteilt. 



 

23.12.2020 in Allgemein

Weihnachtsgrüße

 

24.08.2020 in Wahlen

Kommunalwahl 2020

 

Ortsverein vor Ort - Gespräche und Infos auf dem Markplatz in Hiesfeld

Am Samstag waren Bürgermeister Michael Heidinger und einige Hiesfelder Ratskandidaten/tinnen der SPD am Hiesfelder Marktplatz vertreten. Sie verteilten dort Infomaterial und konnten dort einige gute Gespräche mit den Bürgern und Bürgerinnen vor Ort führen.
Fortgesetzt werden diese Gespräche während des Marktes am Donnerstag, 27. August von 9 - 13 Uhr. 

12.08.2020 in Wahlen

Direktwahl des Ruhrparlaments

 

Wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürgern in der Metropole Ruhr können im Herbst 2020 erstmals die Vertreterinnen und Vertreter in der RVR-Verbandsversammlung, dem Ruhrparlament, direkt wählen. 

Ermöglicht wird die Direktwahl durch eine Novelle des RVR-Gesetzes aus dem Jahr 2015.

Die Mitglieder der Verbandsversammlung werden von den Bürgerinnen und Bürgern der Städte und Kreise im Ruhrgebiet in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl für die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Näheres hierzu auf der Homepage des RVR: Direktwahl

Die Liste der SPD wird angeführt von Dr. Franz Dudda, dem Oberbürgermeister von Herne.
Hier die Liste der SPD zum Download:  Liste SPD Ruhrwahl

11.08.2020 in Wahlen

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für Hiesfeld

 

Alle auf einen Blick. 

17.04.2021 09:17 Sachgrundlose Befristung: Koalitionsvertrag muss jetzt endlich umgesetzt werden
SPD und CDU/CSU haben im Koalitionsvertrag vereinbart, sachgrundlose Befristungen und Kettenbefristungen einzuschränken. Nun hat Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt. Besonders in der aktuellen durch die Corona-Pandemie geprägten Situation benötigen Menschen Sicherheit im Beruf. Eine Eindämmung sachgrundloser Befristung ist überfällig. „Die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung ist schon lange eine sozialdemokratische

17.04.2021 09:15 StVO-Novelle: Kompromiss zu Bußgeldern
Nach monatelangem Ringen hat sich die Verkehrsministerkonferenz heute auf einen Kompromiss zu einer Reform des Bußgeldkatalogs geeinigt. Alle bereits im letzten Jahr beschlossenen unstrittigen Bußgelder können rechtssicher umgesetzt werden. Ein Fahrverbot bereits bei niedrigeren Tempoverstößen wird es nicht geben, allerdings werden die Bußgelder bei Geschwindigkeitsverstößen deutlich erhöht. Die StVO-Novelle musste wegen eines Formfehlers neu verhandelt

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

13.04.2021 15:09 SPD fordert Ende des „egozentrischen Kandidatenwettbewerbs“
Markus Söder will es werden, Armin Laschet auch. Da zwei sich öffentlich streiten, bleibt die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU weiter ungeklärt. Für die SPD ist das unverantwortlich. Denn mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warten wichtige politische Aufgaben. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wird am Montagabend in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ deutlich: „Das ist eine der wichtigsten Sitzungswochen

13.04.2021 08:23 Corona-Tests am Arbeitsplatz – Fragen und Antworten
Für viele Schüler*innen ist es längst normal, jetzt müssen bald auch alle Unternehmen verpflichtend ihren Beschäftigten Corona-Tests anbieten – bezahlt von der Firma. „Alle müssen jetzt ihren Beitrag im Kampf gegen Corona leisten, auch die Arbeitswelt. Um die zu schützen, die nicht von zu Hause arbeiten können, brauchen wir flächendeckend Tests in den Betrieben“, sagte

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Counter

Besucher:250098
Heute:6
Online:1