Herzlich Willkommen

Wir freuen uns sehr, dass Sie unseren Internetauftritt besuchen. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über uns und unsere Arbeit für Dinslaken-Hiesfeld informieren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, dann schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Unter Termine finden Sie alle wichtigen Ereignisse in unserem Ortsverein. Und nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten. Monika Piechula Ortsvereinsvorsitzende

 

18.09.2017 in Allgemein

Ortsverein und Kandidat Dirk Vöpel beim Reitverein Hiesfeld

 

Wie in jedem Jahr besuchten Vorstandsmitglieder des Ortsvereins Hiesfeld am Sonntag, 17. September, das Reitturnier in Hiesfeld. Mit dabei auch unser Kandidat für den Wahlkreis Oberhausen/Dinslaken, Dirk Vöpel, und Bürgermeister Michael Heidinger.
Alle hatten trotz der Anstrengungen des Wahlkampfes ihren Spaß bei diesem wieder einmal gelungenen Turnier des Reit- und Fahrvereins Hiesfeld.

07.09.2017 in Allgemein

Gelungenes Sommerfest des Ortsvereins

 

Diesmal zog der Ortsverein Hiesfeld mit dem Sommerfest vor das Schützenhaus am Rotbach. Bei strahlendem Sonnenschein und diesmal auch ohne Regen konnte die Ortsvereinsvorsitzende Monika Piechula zahlreiche Gäste begrüßen. Mit dabei auch MdB Kandidat für den Wahlkreis Oberhausen/Dinslaken, Dirk Vöpel mit seiner Familie, unser Landtagsabgeordneter Stefan Zimkeit sowie Bürgermeister Dr. Michael Heidinger.

07.09.2017 in Allgemein

Ortsverein bei den DIN-Tagen

 

Bei der Eröffnung der diesjährigen DIN-Tage war der Ortsverein Hiesfeld mit mehreren Mitgliedern vertreten und konnte dort auch den Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Oberhausen/Dinslaken, Dirk Vöpel, sowie Bürgermeister Dr. Michael Heidinger begrüßen.

30.08.2017 in Allgemein

Bundestagswahlkampf in Hiesfeld

 

Der Ortsverein und unser Kandidat für den Bundestag, Dirk Vöpel, stecken mitten im Wahlkampf. Am 24. August warben sie auf dem Marktplatz in Hiesfeld um die Stimmen der Bürger.
Der nächste Termin vor Ort ist der 14. September an gleicher Stelle.

14.08.2017 in Allgemein

Auf in den Wahlkampf

 

Der Ortsverein Hiesfeld startet in den Bundestagswahlkampf. Dank tatkräftiger Unterstützung fast des gesamten OV-Vorstandes konnten die Plakatständer zügig hergerichtet und aufgestellt werden.

21.09.2017 19:44 Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit
Es sind nur noch wenige Stunden bis die Wahllokale öffnen. Wir kämpfen unermüdlich für mehr Gerechtigkeit. Diese vier Kernprojekte gibt es nur mit einer SPD-Regierung. Garantiert! Gerechte Löhne für Frauen und Männer. Bessere Schulen. Sichere und stabile Renten. Mehr Zusammenhalt in Europa. Am Sonntag beide Stimmen für die SPD! Unser Regierungsprogramm

21.09.2017 18:45 Du willst mit anpacken?
Um den Wahlsieg zu erreichen und Martin Schulz zum Kanzler zu machen, braucht es jeden und jede. In den letzten 72 Stunden klopfen wir an Türen, sprechen mit Menschen, zeigen Freunden wofür die SPD steht und diskutieren mit Interessierten im Netz. Wir wollen, dass die Menschen erfahren: Martin Schulz hat einen Plan für das Land.

20.09.2017 06:31 Weltkindertag 2017: „Kindern eine Stimme geben!“
Der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!“ Wenige Tage vor der Bundestagswahl macht das den Handlungsbedarf deutlich. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen Kinder und Jugendliche in Zukunft noch stärker beteiligen. Und wir werden das Wahlalter bei Bundestagswahlen absenken. „Wir wollen, dass künftig auch auf Bundesebene Jugendliche bereits ab

19.09.2017 19:29 Flüchtlingskindern eine Chance durch Bildung geben
Weltweit sind über die Hälfte aller Flüchtlinge Kinder, unter den Rohingya-Flüchtlingen aus Myanmar sind es sogar 60 Prozent. Am morgigen Weltkindertag rückt das Schicksal von Flüchtlingskindern in den Mittelpunkt. Sie haben nicht nur ihr Zuhause verloren. Die meisten werden auch ihrer Zukunft beraubt, indem sie keinen Zugang zu Bildung erhalten. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich im

19.09.2017 18:49 Mehr Personal, bessere Bezahlung und mehr Pflegeplätze
Karl Lauterbach unterstützt die Forderungen nach einer neuen Pflegepolitik und erklärt, wer für die Misstände verantwortlich ist: „Heute streiken die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Düsseldorfer Uni-Klinik, gestern waren es ihre Kollegen an der Berliner Charité. Sie haben recht: Es gibt zu wenig Personal in der Pflege und ihre Arbeitsbelastung ist viel zu hoch. Der Weg aus

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Counter

Besucher:250095
Heute:25
Online:1