Herzlich Willkommen

Wir freuen uns sehr, dass Sie unseren Internetauftritt besuchen. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über uns und unsere Arbeit für Dinslaken-Hiesfeld informieren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, dann schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Unter Termine finden Sie alle wichtigen Ereignisse in unserem Ortsverein. Und nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten. Monika Piechula Ortsvereinsvorsitzende

 

20.03.2017 in Ortsverein

Frühstückstermine der AG 60 plus

 

Hier die Frühstückstermine der AG 60 plus - nicht nur Frühstück sondern auch interessante Gespräche im Hause der AWO an der Schlossstr. 5.

13.03.2017 in Arbeitsgemeinschaften

AG 60 plus wählt den Vorstand

 

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 7. März der AG 60 plus des Ortsvereins Dinslaken Mitte/Hiesfeld wurde der Vorstand teilweise neu gewählt. Vorsitzende bleibt Anneliese Wlcek. Stellvertreterin wurde Erika Hüsken, Schriftführer bleibt Wilhelm Banning.
​Zu Beisitzern gewählt wurden Brigtte Banning, Marianne Gehder, Helga Marmat und Klaus Pripitsch.

24.02.2017 in Landespolitik

Hannlore Kraft in Dinslaken

 

Hannelore Kraft in Dinslaken

Mittwoch · 29. März 2017 · 16 Uhr

Neutor Galerie · Saarstraße 15

 

24.02.2017 in Landespolitik

Steuern zahlen macht keinen Spaß ... aber Sinn

 

Steuern zahlen macht keinen Spaß … aber Sinn

Montag · 20. März 2017 · 18 Uhr

die b.a.r · Theater Oberhausen · Will-Quadflieg-Platz 1

Sonja Bongers · Ratsmitglied in Oberhausen und Landtagskandidatin
Reinhard Harfst · Leiter des Diakonischen Werks Oberhausen
Michael Heidinger · Bürgermeister der Stadt Dinslaken
Manfred Lehmann · Landesvorsitzender der Steuergewerkschaft
NORBERT WALTER-BORJANS · NRW-Finanzminister
Moderation: Stefan Zimkeit · Finanzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

„Steuern zahlen macht keinen Spaß“, sagt Norbert Walter-Borjans (SPD), „aber Sinn“. Der Landesfinanzminister betont, dass das Gemeinwesen auf verlässliche Einnahmen angewiesen ist, um in Bildung, Soziales, Infrastruktur, Sicherheit und Kultur zu investieren. Die SPD-geführte Landesregierung hat in den letzten Jahren verstärkt Mittel für die Zukunft unserer Gesellschaft bereitgestellt, wovon Ruhrgebietsstädte wie Oberhausen und Dinslaken in besonderem Maße profitiert haben.

Wichtig ist es aus sozialdemokratischer Sicht, dass es beim Steuerzahlen gerecht zugeht. Walter-Borjans, der wegen des Ankaufs von Steuer-CDs als „Robin Hood der Steuerzahler“ bekannt geworden ist, bekämpft nachdrücklich den Steuerbetrug und die Steueroasen innerhalb und außerhalb unseres Landes. Zur Diskussion darüber landen wir herzlich ein.

 

20.02.2017 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Hiesfeld

 

Die bisherigen Vorstandsmitglieder des Ortsvereins Hiesfeld wurden in ihren Ämtern bestätigt und für weitere zwei Jahre gewählt. Neu im Vorstand als Beisitzer ist Marcus Waclawik.

23.03.2017 18:38 Landtagswahl im Saarland am 26.03.2017
Das 100-Tage-Programm von Spitzenkandidatin Anke Rehlinger Bereits in den ersten 100 Tagen als Ministerpräsidentin wird Anke Rehlinger die Weichen für die kommenden fünf Jahre stellen: Mit voller Kraft startet ihre Regierung in Richtung Gerechtigkeit. Die SaarSPD hat viel vor, deshalb will sie auch keine Zeit verlieren, sondern die Herausforderungen anpacken, um das Saarland und seine Menschen voranzubringen. Für

23.03.2017 16:33 Steinmeier fordert Verteidigung der Demokratie – Appell an Erdogan
„Demokratie braucht Mut“ Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Nazi-Vergleiche des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan zurückgewiesen und die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel gefordert. In seiner Antrittsrede rief Steinmeier am Mittwoch die Deutschen auf, „mutig für die Demokratie zu streiten, wenn sie heute weltweit angefochten wird“. weiterlesen auf spd.de

22.03.2017 18:29 Info der Woche: „SchwulenParagraf“ 175
Gerechtigkeit für die Opfer Schwulen Männern wurde auch in der Bundesrepublik Unrecht angetan. Bis 1994 verurteilten Gerichte sie wegen der Liebe zu einem anderen Mann. Leben wurden zerstört, Karrieren ruiniert. Bis heute gelten sie als Vorbestraft. Nachkriegsdeutschland hatte den von den Nazis verschärften Paragrafen 175 übernommen und auch angewendet. Jetzt hat Justizminister Heiko Maas die

19.03.2017 19:25 Rede von Martin Schulz
Rede von Martin Schulz beim SPD-Parteitag am 19. März 2017 Hier bei YouTube

19.03.2017 19:19 100 % Gerechtigkeit
Jubel der über 3.500 Delegierten und Gäste auf dem Berliner Parteitag – die Stimmung ist auf Betriebstemperatur: Jetzt geht’s los! Martin Schulz ist neuer Parteichef und Kanzlerkandidat der SPD. Der Wahlkampf ist eröffnet. Mit 100 Prozent wählten ihn die Delegierten zum neuen Vorsitzenden. weiterlesen auf spd.de

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Counter

Besucher:250095
Heute:19
Online:1